Verschiebung Saisoneröffnung!

Liebe Mitglieder und Freunde

Da der Wasserstand am Reschensee noch immer sehr niedrig ist, können wir unser Rettungsboot noch nicht benutzen. Es gibt zahlreiche Untiefen.

Wir haben beschlossen, die Saisoneröffnung auf den Samstag, 15. Juni 2019 zu verschieben. Bis dahin wird es somit keine Bootsrettung geben.

Wer bis dahin kiten geht, darf nicht mit einer Rettung rechnen.

Die Wassertemperaturen sind noch niedrig. Bitte zieht euch warm genug an und achtet darauf, nur so weit vom Ufer weg zu bleiben, wie Ihr im Falle eigenständig schwimmen könnt.

Liebe Grüße, euer Vorstand

Saisonbeginn und News 2019:

Hallo Leute,
Für alle, die es nicht zur Versammlung geschafft haben, hier nochmal für euch
zusammengefasst, die

News für 2019:

 

-Saisonbeginn Samstag 1. Juni

*** UPDATE: Saisoneröffnung auf den Samstag, 15. Juni 2019 verschoben

 
-Es wurde in ein neues Rettungsboot investiert

 
-Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt heuer 80€

Weil wir eine neue Station bauen und heuer wieder vorhaben zwei Beachboys
einzustellen, haben wir uns entschlossen den Beitrag für die Jahresmitgliedschaft zu
erhöhen. Vergleichsweise bleibt der Reschensee ein günstiger Spot.

-Ein reduzierter Beitrag für Jugendliche unter 18 Jahren (50€)

Um unseren Sport der Jugend ein wenig leichter zugänglich zu machen, gibt es heuer
für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren die Jahresmitgliedschaft etwas billiger.

-Die Tagesmitgliedschaft gibts heuer für 20€.

-Bootsrettungen

Heuer werden die Mitgliedsbänder zwei Streifen/Markierungen haben, welche der
BeachBoy/Girl direkt auf dem Boot nach der Rettung abtrennt.
Für jede weitere Rettung sind 5€ an der Kasse zu bezahlen.

-Parkplatz

Seit längerem leidet unser Image darunter, dass Camper teilweise wochenlang gratis
auf unserem Parkplatz stehen und übernachten. Es wird von der Gemeinde bereits
ein Plan für die Gestaltung des Parkplatzes erarbeitet.
Wir bitten euch deshalb schon heuer so gut es geht Ordnung zu halten und die
nahegelegenen Campingplätze und Stehplätze zu nutzen.

-Bauprojekt

Der Bau der neuen Station wurde bereits wiederaufgenommen und für September
2019 ist die Fertigstellung des Rohbaus geplant.

 

Bis bald auf der Wiese
Euer Adrenalina Kitesurfclub

Vollversammlung am 26.04.19

Liebe Mitglieder,
Hiermit seid ihr alle herzlich eingeladen zur ordentlichen Vollversammlung aller Mitglieder des Adrenalina Kite
Clubs am 26.04.2019 im Hotel Etschquelle in Reschen.

Bitte bis zum 12.04.2019 verbindlich zurückmelden (Anmeldung an info@adrenalinakitesurfclub.com), ob man an der Vollversammlung teilnimmt, damit man die
Räumlichkeiten planen kann.

Tagesordnungspunkte

– 1. Einberufung ist um 18.00 h
– 2. Einberufung ist um 19.00 h
– Wahl des Vereinsvorstandes/-ausschusses
Zur Wahl stehen:
– Hannes Wilhalm
– Lukas Wielander
– Fabian Oberhofer
– Daniel Thöny
– Manuel Schöpf
– Richard Caldi
– Thomas Lindner
– Manuel Moriggl
– Judith Sobotta
– wer sich von den Vereinsmitgliedern ebenfalls zur Wahl aufstellen lassen möchte,
bitte rechtzeitig melden

– Wahl des Schiedsgerichts ( bitte melden, wer sich zur Wahl aufstellen lassen möchte)
– Kundgebung der Kosten der Tages- und Saisonkarten
– kurze Erläuterung des Fortschritts der neuen Station
– Verkündung des Datums der Saisoneröffnung
– Erläuterungen der Parkplatzregeln, insbesondere für Wohnmobile
Der Präsident und der Vizepräsident werden anschließend vom gewählten Vereinsausschuss gewählt.
Zur Wahl stehen: – Judith Sobotta (Präsident)
– Manuel Schöpf (Vizepräsident)
– wer sich ebenfalls zur Wahl aufstellen lassen möchte, bitte
rechtzeitig melden

Das Essen und die Getränke während der Versammlung werden vom Club übernommen.
Nach der Versammlung sind die Getränke selbst zu zahlen.
Mit freundlichen Grüßen
Adrenalina Kite Club

Testival und Saisonsende

Liebe Mitglieder und Freunde,

wir möchten Euch gerne mitteilen, dass die offizielle Kite-Saison 2018 mit dem Wochenende 8.-9. September endet.
Wir lassen die Saison mit einem Testival von Duotone-Kiteboarding ausklingen und freuen uns auf Euer kommen. 
Ab dem 10. September wird es somit keine Bootsrettungen mehr geben.

Wir bedanken uns im Voraus für eine sehr schöne und erfolgreiche Saison und freuen uns schon auf 2019!

Stay tuned, great things are going to happen 

AKSC

NEUES ANMELDESYSTEM 2018

Liebe Mitglieder, Kiter und Freunde.
 
Ab diesem Jahr 2018 wird die Anmeldung zur Clubmitgliedschaft digital erfolgen. Das bringt den Vorteil, dass viel Schreibarbeit gespart wird. Endlich haben wir auch ab dieser Digitalisierung eine gültige E-mail-Adresse von Dir, die nicht durch Übertragungsfehler oder Unleserlichkeit falsch eingetragen werden kann.
 
Künftig reicht es, nur noch den Mitgliedsbeitrag zu entrichten für nachfolgende Mitgliedschaften. Eine neue Registration wird für bestehende Mitglieder nach dieser einmaligen Registrierung ab heuer nicht mehr notwendig sein.
 
Unser neues Online-Formular zur Mitgliedschaft kann bequem ausgefüllt werden:
  • Vor Ort am Club mit dafür extra bereitgestelltem Tablet
  • Vor Ort am Club am eigenen Smartphone mittels QR Code
  • Vorab bequem daheim über die Club-Homepage
 
Das ausgefüllte Formular drucken wir für Dich an der Kitestation aus, damit Du es noch unterschreiben kannst. Hier kannst Du unser Anmeldeformular ausfüllen.
 
Die Zahlung von 60 Euro für die Saison oder 15 Euro pro Tag kann bei uns bar vor Ort erfolgen oder durch rechtzeitige Vorüberweisung auf unser Konto mit IBAN IT71D0806658350000300210951 und BIC RZSBIT21224 (Adrenalina Kitesurfclub Graun) erfolgen.
Wenn Du zu kurzfristig überweist, dann bringe uns bitte einen Nachweis dafür mit. Danke.
 
 
Windige Grüße
 
Euer AKSC – Ausschuss

Saisonbeginn offiziell am 2.6.2018 (Samstag)

Die Saison beginnt offiziell am Samstag, 02.06.2018
 
Die Jahresmitgliedschaft kostet auch 2018 wieder 60€ und die Tageskarte 15€. Voraussetzung dafür ist eine gültige Kitelizenz (Höhelaufen) und eine Haftpflichtversicherung.
 
Bis zum offiziellen Saisonbeginn werden keine Bootsrettungen vorgenommen. Auch danach gilt, dass jeder auf eigene Gefahr kitet und nicht verbindlich mit einer Bootsrettung rechnen darf. Die Club-Regeln müssen ausnahmslos eingehalten werden.
 
Bis zum offiziellen Saisonbeginn werden keine Zahlungen für die Mitgliedschaft vom Club gefordert.
 
Wir weisen dich ausdrücklich darauf hin, dass am Adrenalina-Kiteclub-Gelände jeder selbst für sich verantwortlich ist. Falls du dich entscheidest, bei uns kiten zu gehen dann mach das bitte nicht unbeaufsichtigt (alleine), wähle die passende Kitegröße, und fahre so, dass du immer zum Ufer hin getrieben wirst oder aus eigener Kraft hin schwimmen kannst.
 
Euer Fabian Oberhofer
AKSC Ausschuss

Adrenalina Kiteclub Vollversammlung

Interessierte, künftige Mitglieder und aktuelle Mitglieder sind herzlich zu unserer diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, 12. Mai 2018 um 19.00 Uhr eingeladen.

Diese findet im Hotel Hotel Etschquelle in Reschen statt.

Erste Einberufung 18.30 Uhr.

Als Tagesordnung sind vorgesehen:
 
1. Begrüßung
2. Bericht des Kassiers
3. Baubeginn der neuen Kitestation
4. Neuer Ausschuss
5. Allfälliges (unter anderem wird über das Bauprojekt gesprochen, siehe Neubau Kitestation 2018)

Um für Speis und Trank sorgen zu können , freuen wir uns über eine kurze Rückmeldung via Mail an  info@adrenalinakitesurfclub.com

Neubau Kitestation 2018

Nach sieben Jahren langem Einsatz, freuen wir uns nun Euch mitteilen zu dürfen, dass wir im Juni 2018 mit dem Bau unserer neuen Kitestation beginnen!
 
Die neue Kitestation soll die Ausübung unseres geliebten Sports am Reschensee aufwerten und unser Image stärken. Das neue Clubhaus wird uns in Zukunft folgende von Wind und Wetter geschützten Räume schaffen:
 
⁃ Gemeinschaftsraum mit clubinterner Bar
⁃ Sanitäre Bereiche (Duschen, WC)
⁃ Storageraum
⁃ Büro für den Club
⁃ Schulen
⁃ Großzügige Sonnenterasse
⁃ Aussichtspunkt
 
Mit dem Baubeginn kann es eventuell auf der Kitewiese während der Bauphase zu einigen Beeinträchtigungen kommen. Wir als Club und Freunde, hoffen auf Euer Verständnis und sind sehr zuversichtlich, dass wir trotzdem eine sehr gute und windige Saison mit euch teilen dürfen.
 
Der Ausschuss vom Adrenalina Kitesurf Club Reschen